Produkte-Katalog

 

Das aktuelle und umfassende Angebot an Modellen, Farben und Grössen finden Sie in unserem Katalog (PDF). Ausserdem weitere Informationen zu Herstellung, Musterservice und Aufdruck.

 

Der Umwelt zu Liebe geben wir keinen gedruckten Katalog heraus. In unserem Katalog-PDF finden Sie dafür unser Angebot immer auf dem neusten Stand.

FAIR

Unser ganzes Sortiment ist fair. Dies bedeutet:

  • Keine Kinderarbeit, keine Zwangsarbeit
  • Sichere und gesunde Arbeitsbedingungen
  • Gültige Arbeitsverträge
  • Zahlung von existenzsichernden Mindestlöhnen
  • Vereinigungsfreiheit und das Recht auf Tarifverhandlungen
  • Keine Diskriminierung von Beschäftigten
  • Keine exzessiven Arbeitszeiten

Alle Fertigungsstätten werden von Fair Wear Foundation auf die sozialen Standards überprüft, um zu versichern, dass alle Standards eingehalten werden.

BIO-BAUMWOLLE

Alle unsere EarthPositive-Textilien sind aus indischer Biobaumwolle  hergestellt und unter Nutzung erneuerbarer Energien aus Wind- und Solarkraft produziert. Diese klimaneutralen Shirts, Hoodies und Taschen bieten eine umweltfreundliche Alternative zu konventionellen Textilien und unterstützen damit aktives Handeln gegen den Klimawandel.

90% der weltweit herkömmlich hergestellten Baumwolle stammt aus gentechnisch verändertem Saatgut. Dies ist für uns ein wichtiger Grund, warum wir Kleider nur aus Bio-Baumwolle anbieten wollen, da dies die einzige nachhaltige Lösung für Mensch und Umwelt ist.

BAMBUS

Botanisch eingeordnet als Gras (nicht als Baum), könnte Bambus der weltweit nachhaltigste Rohstoff sein. Bambus gehört zu den schnell wachsenden Pflanzen und kann je nach Art zwischen 3 und 30 Zentimeter pro Tag wachsen. Aufgrund seiner natürlichen antibakteriellen Eigenschaften benötigt es keinerlei Pestizide. Es kann immer wieder abgeerntet werden und es wächst wieder nach.

Zur Zeit haben wir zwei Shirt-Modelle, N43 Eva und N45 Nicolas, aus 70% Bambus-Viskose gemischt mit 30% Biobaumwolle im Angebot. Den Bambus, den wir für unsere Textilien verwenden, wird in China in Familienbetrieben angebaut.

HOLZ

Auch aus Holzfasern lässt sich Stoff herstellen. Die ECOVERO werden aus Holz aus verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern hergestellt. Mehr als die Hälfte des von Lenzing verarbeiteten Holzes stammt aus Österreich. Zusätzliches Holz wird aus anderen Ländern Europas eingekauft. Dabei wird vor allem das Durchforstungsholz verwendet, das bei einer nachhaltigen Waldbewirtschaftung anfällt und nicht für andere Zwecke, etwa für die Möbelherstellung, genutzt wird.

Unsere beiden Shirt-Modelle N48 Marc und N49 Mary sind Shirts aus 70% Holz-Viskose und 30% Biobaumwolle. Wie bei den Bambus-Shirts handelt es sich um einen angenehm leichten und feinen Stoff.

100% RECYCLED

Der Mensch produziert viel zu viel Plastikabfall. Dieser Müll gelangt über unsere Flüsse oft bis ins Meer und bedroht dort die Tiere und Umwelt. Allein im Pazifik schwimmt ein Plastikteppich, der fast so gross ist wie West-Europa. Darum ist es wichtig Plastikabfall zu  rezyklieren. Die neue Modelinie aus Biobaumwolle und Plastikabfällen nennen wir SALVAGE.

Für die Herstellung werden Biobaumwoll-Verschnitte (40%) gesammelt, zerkleinert und wieder in weiche Fasern verwandelt. Vermischt mit einem Polyesterfaden, der aus gebrauchten zerkleinerten Plastikflaschen (60%) entsteht, wird ein 100% rezyklierter Baumwoll-Polyester-Mix. Daraus spinnt man einen Faden aus welchem unsere Salvage-Shirts, Hoodies und Taschen hergestellt sind.

T-SHIRTS

HOODIES & PULLOVER

STOFF-TASCHEN & CAPS